Stellenangebote

 

Die TZ Net GmbH ist eine junge und 100%ige Tochter der Stadt Dortmund. Wir bauen Unternehmensnetzwerke und Plattformen aus den unterschiedlichsten Technologiefeldern auf und vereinen innovative Unternehmen und Ideen an den passenden Standorten unserer Stadt, welche wir inhaltlich aktiv mitentwickeln.

Die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Dortmund, dem Sondervermögen Verpachtung Technologiezentrum Dortmund, sowie dem TechnologieZentrum Dortmund und vielen weiteren Akteuren ist für uns essenziell.

Antrieb unserer Aktivitäten ist stets die Förderung von Unternehmensentwicklungen.

Wir bringen Partnerinnen und Partner wertschaffend durch aktives Netzwerkmanagement zusammen und bauen so Innovationsökosysteme. Insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Energie / Wasserstoff und Digitalisierung werden von uns eng an die Hand genommen und in Konsortien mit bereits erfolgreichen Anwenderunternehmen und der Forschung verknüpft.  So unterstützen wir unternehmensgetriebene Innovationsprozesse.

Dazu haben wir bereits verschiedene Projekte initiiert, konzeptioniert und in der Umsetzung. Beispielsweise setzen wir die Digitale Woche Dortmund, sowie die Wasserstoffkonferenz gemeinsam für die Stadt Dortmund um und treiben die inhaltliche Entwicklung von Zukunftsstandorten wie z.B. dem Energiecampus oder dem Gründungs- und Innovationscampus am künftigen Digitalhafen aktiv mit voran und akquirieren potenzielle Nutzer:innen.

Für die (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung bestehender, sowie künftiger Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Studentische Mitarbeit (m/w/d)

Aufgaben

  • Unterstützung beim Projektmanagement (klassisch und agil)
  • Unterstützung und gerne auch eigenverantwortliche Konzeptionierung, Durchführung und Monitoring von kleineren Projekten, Bearbeitung und Mitarbeit von Förderanträgen und deren Akquisition
  • Unterstützung bei Netzwerk- und Plattformaufbau und -management zur Pflege und Identifikation geeigneter Kooperationspartner

Fachkenntnisse

  • Methodenwissen auf dem Gebiet des Projektmanagements vorteilhaft

Fähigkeiten

  • Teamfähigkeit
  • Hands-on Mentalität mit der Fähigkeit, sich schnell in komplexe Themen einzuarbeiten und Wirkungszusammenhänge zu erkennen.
  • Hohe Kommunikationsstärke
  • Hohe Selbständigkeit, Flexibilität und Problemlösungskompetenz
  • Wissenschaftliches Grundlagenverständnis
  • Hohe IT-Affinität und Interesse an neuen technologischen Entwicklungen wie beispielsweise XR/AR/VR, Digital Twin, Metaverse, KI usw., aber auch erneuerbare Energien.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprodukten wie z.B. MS Teams, Office 365

Vergütung

Die TZ Net GmbH wird in entsprechend analoger Anwendung des § 15 Abs. 1 S. 1 TVöD-V eine Vergütung in Form eines monatlichen Tabellenentgeltes zahlen: EG 2 TVÖD Kommune. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Die TZ Net GmbH als Arbeitgeber

Das städtische Unternehmen mit Start-Up-Charakter bietet interessante Arbeitsgebiete und dabei maximale Gestaltungsmöglichkeiten und Flexibilität. Eigenverantwortliches Arbeiten, sowie flache Hierarchien sind in dem kleinen Team gelebter Alltag. Kürzeste Entscheidungswege sind für das hohe Umsetzungstempo genauso selbstverständlich wie eine agile Arbeitsweise und neuste Hard- und Software. Ein modern ausgestattetes Büro direkt am Hauptbahnhof mit der „Corona-unabhängigen“ Möglichkeit für mobiles Arbeiten mit iPhone und MacBook warten auf Dich.

Die TZ Net GmbH wendet die tariflichen Vorgaben des TVÖD und der Stadt Dortmund analog an.

Die Stadt Dortmund ist Trägerin des Prädikats Total E-Quality – Engagement für Chancengleichheit und Diversity. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht.

Dortmund ist eine welt- und kulturoffene Stadt. Es entspricht unserem Selbstverständnis, allen Menschen in der Stadt gleiche Teilhabe und Chancen auf allen Ebenen der Gesellschaft zu ermöglichen. Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und der Umgang mit Interkulturalität sind daher notwendige und unverzichtbare Elemente unseres Handelns. Wir erwarten daher von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich mit dieser Zielsetzung identifizieren.

Wir freuen uns auf Dich zur Verstärkung unseres Teams!

Alles klar? Dann ab die Post!

Bitte richte Deine Bewerbung bis zum 31.03.2022 (Ausschlussfrist) ausschließlich elektronisch an:

bewerbungen@tz-net.de

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Dir unser Geschäftsführer Kai Bünseler unter 0172 – 2758269 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses behalten wir uns vor, Sie mit Ihrer Einwilligung zu einem Profiling-Verfahren einzuladen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie zu gegebenem Anlass.